Main Navigation
Clan Navigation
Service
Contact
Events
W M D M D F S S
22   1
Geburtstage
No0ky (26)
2
23 3 4 5
Geburtstage
Kampfsau (29)
6 7
Geburtstage
Holzi (42)
8 9
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17
Geburtstage
StuX (32)
18
Geburtstage
RedBull (31)
19
Geburtstage
Schneewolf (41)
20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30
< [ Juni 2024 ] >
Counter
Online:37
Heute:451
Monat15.016
Gesamt:2.001.933
03.01.2014 um 11:52 Uhr
Frohes Neues Ja...
31.12.2012 um 12:26 Uhr
Guten Rutsch in...
10.02.2012
-=NTC=- vs Tactical Fighters 5 : 27
09.01.2011
CounterStrike:Source vs TD 17 : 32
User Login



Registrierung
Passwort vergessen
Last Forum
23.12.2012 um 13:27 Uhr
so last minuet Wei..
01.12.2012 um 10:54 Uhr
An und Verkauf
28.11.2012 um 14:15 Uhr
mh Scheich macht i..
01.11.2012 um 05:03 Uhr
Happy Birthday Bla..
01.11.2012 um 05:01 Uhr
Happy Birthday Crank
Next Clanwars
Keine Einträge gefunden.
Banner
Votes
Keine Umfrage aktiv
Shoutbox
epfuscher: Überraschung

-=NTC=-Minizicke: die Seite gibt es ja noch *freu* nur die Server wohl nicht mehr, oder irre ich?

epfuscher: hab dir eine Nachricht geschrieben

-=NTC=-Minizicke: holla

epfuscher: Kuckuck

-=NTC=-Minizicke: huhu

epfuscher: Sie lebt noch

-=NTC=-Minizicke: na klar doch

-=NTC=-Minizicke: Tach auch

-=NTC=-Minizicke: huhu


Archiv
Forum - Thema
Nächstes Thema ->
Forum -> -=NTC=- | Allgemein -> Technische Probleme -> Counter-Strike:Source Konfiguration

Antworten: 0
Seite [1]
flashertoy


Try to beat me




Beiträge: 120
# Thema - 04.05.2006 um 22:18 Uhr
Die Verzeichnisstruktur von Steam ist auf den ersten Blick etwas verwirrend. Die spielerelevanten Dateien befinden sich innerhalb des "SteamApps"-Verzeichnis:
/Steam/SteamApps/Email (at) Account (dot) de/counter-strike source/cstrike
(bei deutschem CS:S - deutsche Sprache in Steam: /cstrike_german)

Einige der Unterverzeichnisse werden bereits während der Installation und Anmeldung von CS:S erstellt. Im Verzeichnis "/cstrike" befinden sich alle für die CS:S-Konfiguration wichtigen Dateien.
Alle Custom-Dateien wie zum Beispiel Maps, Sounds, CFG's, Scripte, etc. werden unterhalb "/cstrike" gespeichert.

Die Verzeichnisse müssen u.U. angelegt werden:
(dot) (dot) (dot) /Email (at) Account (dot) de/counter-strike source/cstrike/cfg
(dot) (dot) (dot) /Email (at) Account (dot) de/counter-strike source/cstrike/maps
(dot) (dot) (dot) /Email (at) Account (dot) de/counter-strike source/cstrike/materials
(dot) (dot) (dot) /Email (at) Account (dot) de/counter-strike source/cstrike/models
(dot) (dot) (dot) /Email (at) Account (dot) de/counter-strike source/cstrike/screenshots
(dot) (dot) (dot) /Email (at) Account (dot) de/counter-strike source/cstrike/scripts
(dot) (dot) (dot) /Email (at) Account (dot) de/counter-strike source/cstrike/sound
u.s.w...

Wichtig: Unterhalb /cstrike kommt nur Custom-Stuff rein. Die Standard CS:S-Maps inkl. Sounds verwaltet Steam in einem Counter-Strike:Source Cache (counter-strike source shared.gcf).


Counter-Strike:Source Settings

Die drei wichtigen Dateien für die Counter-Strike:Source Settings sind die "Autoexec.cfg", "Config.cfg" und neu dabei die "Userconfig.cfg".

Autoexec.cfg
In die Autoconfig.cfg können Verweise auf eigene Scripte geschrieben werden, die dann automatisch beim Start von Counter-Strike:Source geladen werden. Auch die Userconfig.cfg muss durch die Autoexec.cfg geladen werden. Die Autoexec.cfg muss unter Umständen erst noch angelegt werden.

Config.cfg
In der Config.cfg stehen alle für Counter-Strike:Source relevanten Einstellungen. Die Config.cfg wird von HL/CS bei jedem Start neu geschrieben. Es kann dadurch passieren, dass bestimmte von Hand veränderte Einstellungen überschrieben werden.

Userconfig.cfg
In die Userconfig.cfg kommen alle modifizierten Einstellungen, Werte und auch Scripte, die durch das Überschreiben der Config.cfg verloren gehen könnten. Die Userconfig.cfg muss unter Umständen erst noch angelegt werden.

Eigene Scripte können auch in einer eigenen Datei gespeichert werden. Diese Dateien können sich entweder im "cfg"-Verzeichnis oder in einem erst anzulegenden "/scripts"-Verzeichnis befinden. Das bleibt jedem selbst überlassen. Wichtig ist nur, dass in der Autoexec.cfg die Pfade zu den Script-Dateien stimmen.
Ich verwende in der weiteren Beschreibung nur die Userconfig.cfg für eigene Scripte und Funktionen.

Quelle: www.ascene.de
Inaktiv
Antworten: 0
Seite [1]


Sie müssen sich registrieren, um zu antworten.